. .

Produktveredelung

Wählen Sie aus folgenden Veredelungs-Möglichkeiten (bei allergenen Produkten erfolgt eine separate Prüfung eines Lohnbearbeitungs-Wunsches; GMO-kontaminiertes Material wird grundsätzlich nicht veredelt):

  • Reinigen von luftgetrockneten Rohstoffen (Saaten, Blatt, Wurzel) mittels Schwergut-, Leichtgutreinigung, differenzierte Reinigung auf Metalle, Taumel-, Schwing-, Rüttel-, oder Rotations-Siebung, Farbverlesung

  • Schneiden und Fraktionieren von luftgetrockneten Wurzel- und Blattprodukten mit spezifischen Schneide-Werkzeugen.

  • Mahlen mittels Turbo-Mahlsatz (warm) bzw. mit über Stickstoff tiefgekühltem Material (kalt)

  • Mischen/Homogenisieren über Flachbett-Mischsysteme bei besonders bruchgefährdeten, stückigen Produkten sowie über Konusmischsysteme und Zwangsmischer bei unproblematischen Produkten, Pulvern und Granulaten

  • Handverlesen von mechanisch nur ungenügend reinigbaren Produkten, die zum direkten Verzehr vorgesehen sind

Weitere Informationen erhalten Sie auf Wunsch über Ihren Kundenberater oder hier.